Freizeitlektüre

Diese Bücher eignen sich eher zum Selberlesen in der Freizeit als im Literaturunterricht, sie sind aber trotzdem lesenswert. Hier verlangen wir keine Nacherzählungen von den Kindern und diese Bücher kann ich in der Regel nicht lesen.

Erstlesebücher:

  • auch Bilderbücher verwenden, siehe hier!

ab 2. Klasse:

ab 3. Klasse:

ab 4. Klasse:

 

 

ab 5. Klasse:

ab 6. Klasse:

ab 7. Klasse:

ab 8. Klasse:

 

  • Die letzte Königin von Saba - Roman, Jill Francis Hudson (guter Bezug zur Bibel)

  • Desirée, Annemaire Selinko (Liebesroman zur Zeit Napoleons, guter historischer Bezug zur Französischen Revolution, ab ca. 14 Jahren geeignet.)
  • Die RUSSLAND-SAGA, 7 Bände, Michael Phillips/Judith Pella. Geniale Bücher über Russland von 1876-1917

ab 9. Klasse:

  • Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, Christiane F. (TIPP: als Eltern das Buch mitlesen und besprechen, dann kann es einem Teenager echt die Augen öffnen, aber es hat krasse Szenen dabei.)

Weitere Tipps:

Lesenswerte Bücher werden hier von der Lesemaus vorgestellt. Inkl. Beispiele für schriftliche Nacherzählungen eines 4./5.-Klässlers.