Geschichte literarisch aufbereitet

 

Stefan Zweig:

Erasmus von Rotterdam (Vordenker der

Reformation – Lutherzeit)

Marie Antionette (Französische

Revolution)

 

Andreas Gryphius:

Sonette (30-jähriger Krieg)

 

Georg Büchner:

Der hessische Landbote (gegen soziale

Ungerechtigkeit in der Zeit des Vormärz)

 

Gerhart Hauptmann:

Die Weber (Weberaufstand in Schlesien)

 

Franz Grillparzer:

Ein Bruderzwist in Habsburg

(Gegenreformation)

 

Erich Maria Remarque:

In Westen nichts Neues (von der

Schulbank in den 1. Weltkrieg)

 

Reinhold Schneider:

Las Casas vor Karl V. (Katholisierung

Südamerikas)

 

Peter Weiss:

Die Ermittlung (Nürnberger Prozesse in

Orginalzitaten auf der Bühne)

 

Rolf Hochhuth:

Der Stellvertreter (Rolle des Papstes in der

NS-Zeit)

 

Friedrich Dürrenmatt:

Romulus der Große (altes Rom, NS-Zeit)

 

Robert Musil:

Der Mann ohne Eigenschaften Teil 1 (das alte

Österreich)

 

Reiner Kunze: Die wunderbaren Jahre (Aufbegehren gegen die

DDR- Diktatur)

 

Erich Hackl: Abschied von Sidonie (Rassismus der NS-Zeit in

Österreich)

 

Ausflug in die Romantik

 

Joseph von Eichendorff:

Aus dem Leben eines Taugenichts

 

Clemens Brentano:

Die Chronika des fahrenden Schülers

 

Schüler / Lehrer

 

Hermann Hesse:

Unterm Rad

 

Friedrich Torberg:

Schüler Gerber

 

Jean Paul:

Leben des vergnügten Schulmeisterlein Maria Wuz

 

 

Vorbildliche Charaktere

 

Fred v. Hörschelmann:

Die verschlossene Tür

 

Friedrich Schiller:

Die Jungfrau von Orleans

 

Nick Vujicic:

Mein Leben ohne Limits

 

 

Existenzielle und politische Fragen, menschlichBerührendes

 

Adalbert Stifter:

Brigitta und überhaupt alles von Stifter

 

Hugo von Hofmannsthal:

Jedermann (jährlich vor den Reichen

dieser Welt aufgeführt)

 

Heinrich von Kleist:

Der zerbrochene Krug (Gerechtigkeit)

 

Johann Wolfgang von Goethe:

Novelle

 

Gotthold Ephraim Lessing:

Emilia Galotti

 

Franz Grillparzer:

Der arme Spielmann

Der Traum ein Leben

 

Karin Struck:

Ich sehe mein Kind im Traum (Abtriebungsfolgen)

 

Ernest Hemingway:

Der alte Mann und das Meer

 

Marie von Ebner-Eschenbach:

Er lasst die Hand küssen

 

Alois Brandstetter:

Über den grünen Klee der Kindheit

Die Abtei

 

Max Frisch:

Andorra

Biedermann und die Brandstifter

 

Franz Kafka:

Die Verwandlung